Kategorien
Blog Uhren

G-SQUAD: Neue G-Shock GBD-H1000 mit Heart Rate Monitor

CASIO hat heute die wahrscheinlich größte Überraschung des Jahres veröffentlicht: die erste G-Shock erstmals mit Heart Rate Monitor wurde angekündigt. Die GBD-H1000 ist vollgepackt mit zahllosen Features und kommt in 4 Designs.

Optische Sensoren auf der Rückseite der Uhr, erkennen den Blutfluss unter der Haut und messen somit die Herzfrequenz. Mit insgesamt fünf weiteren Sensoren werden außerdem die Beschleunigung (Schrittzähler), die magnetische Richtung (Kompass), den Druck (Höhenmesser/Barometer) und die Temperatur (Thermometer) gemessen.

Weitere Funktionen sind unter anderem das integrierte GPS, solarunterstütztes Laden, Messung der Sauerstoffaufnahme (VO2max Messung) und die Bluetoothverbindung mit einem Smartphone.

Der offizielle YouTube-Kanal von G-Shock Europe hat aktuell auch ein Video zu der ersten G-Shock mit Heart Rate Monitor veröffentlicht.

Die folgenden Modelle stehen demnächst zur Auswahl:

G-Shock GBD-H1000-1A7ER
G-Shock GBD-H1000-1A7ER
GBD-H1000-8ER
G-Shock GBD-H1000-8ER
GBD-H1000-4ER
G-Shock GBD-H1000-4ER
GBD-H1000-8ER
G-Shock GBD-H1000-8ER

Wer noch ein paar Eindrücke gewinnen möchte, kann sich auch noch das Promotion-Video vom offiziellen G-Shock YouTube-Kanal ansehen:

Der UVP wird 399,00 Euro betragen. Wann genau das Modell erhältlich sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Weitere Informationen und alle technischen Merkmale findet ihr auf der G-Shock-Webseite.

Mir gefällt das Modell richtig gut und ich bin schon extrem gespannt, mir die G-Shock GBD-H1000 mal näher ansehen zu können. Wie gefällt euch die neue Uhr von G-Shock? Bietet sie euch Funktionen, die ihr bisher vermisst habt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.